Willkommen in Schattendorf

Herzlich willkommen heiße ich Sie auf der Homepage der Marktgemeinde Schattendorf. Hier erwartet Sie Aktuelles und Wissenswertes über Geschichte, Wirtschaft, Kultur, Tourismus, Sport und Politik sowie ein Angebot unserer Verwaltung und öffentlichen Einrichtungen.

Ich möchte daher die Gelegenheit nutzen, Sie liebe Gäste, einzuladen Schattendorf nicht nur virtuell, sondern auch persönlich zu besuchen.

Schattendorf ist immer ein Besuch wert. Wir sind immer gerne für Sie, Ihre Fragen und Anliegen da!  -  Johann Lotter (Bürgermeister)

Aktuelles

Ausflug nach Passau

Anbei ein Anbot des ARBÖ Schattendorf zum downloaden

Weiterlesen …

Die SGN 171 erscheint am 01.09.2014

Urlaubswünsche

Im Namen der Gemeindevertretung und -verwaltung darf ich allen Schattendorferinnen und Schattendorfern einen erholsamen Urlaub wünschen.

Ihr Bürgermeister Johann Lotter

 

Kanalabgabe neu geregelt

Gemäß Kanalabgabegesetz gilt als bebaute Fläche die von Gebäuden und überdachten Bauwerken sowie von Schwimmbecken ab einer Kubatur von zehn Kubikmetern bedeckte bzw. überdeckte Grundfläche.

Bei den Schwimmbecken ist als Berechnungsfläche die Grundfläche der Schwimmbecken heranzuziehen und nicht die Kubatur. Zur Grundfläche der Schwimmbecken zählt auch der Beckenrand und Überlaufrinnen.

Es wird darauf hingewiesen, dass die Eigentümer von Anschlussgrundflächen auch schon bisher nach § 2 Abs. 1 Kanalanschlussgesetz verpflichtet waren, Abwässer in die öffentliche Kanalisationsanlage einzuleiten. Als Abwasser gilt Schmutzwasser. Schmutzwasser ist durch Nutzung in seiner Beschaffenheit nachteilig verändertes Wasser. Da in Schwimmbecken verwendetes Wasser eindeutig bereits bisher als nachteilig verändertes Wasser und somit als Schmutzwasser zu betrachten war, bestand bereits vor der Novelle zum KAbG die Verpflichtung der Eigentümer diese Wässer in die Kanalisationsanlage einzuleiten.

Wegen der mengenmäßigen Belastung der Kanalisationsanlage bei der Entleerung der Schwimmbecken werden die Schwimmbecken ab einer Kubatur von 10 m³ auch in die Nutzfläche einbezogen. Kinderplanschbecken sind somit von der Abgabe befreit, jedoch sind sowohl die gemauerten Schwimmbecken, als auch die „selbstaufstellbaren“ Schwimmbecken von der Abgabe erfasst. Für die Einbeziehung der Schwimmbecken in die Abgabepflicht ist es gleichgültig, ob diese im Herbst wieder abgebaut werden oder nicht, denn die Belastung der Kanalisationsanlage geht von allen Bautypen aus.

Im Gemeindegebiet wird derzeit diese Berechnungsfläche durch Nachschau ermittelt.

Ergebnis der EU Wahl (Stimmen)

Für die EU Wahl liegt das Endergebnis der Marktgemeinde Schattendorf vor.

Weiterlesen …

Zubau Volksschule - Feierliche Eröffnung

Ziel des Projektes war es, eine zeitgemäße Nachmittagsbetreuung, einen eigenen Turnsaal und eine Freiraumklasse für unsere Volksschulkinder anbieten zu können.

Bgm Lotter: "Es ist uns gelungen, mit geringen Eingriffen das gesamte Gebäude auf den Stand des 21. Jahrhunderts zu bringen. Durch das Potential für außerschulische Nutzung ist ein Wert für alle entstanden."

 

Programm (Tag der offenen Tür):

09:00 Uhr - Messe

10:00 Uhr - Ansprachen und Programm der Volksschulkinder

11:00 Uhr - Frühschoppen mit den MV Schattendorf

15:00 Uhr - Ende der Veranstaltung

 

Die Badesaison 2014 ist seit 24.5. wieder eröffnet

Öffnungszeiten:

Mo        12:00 - 20:00 Uhr

Di - Sa  09:00 - 20:00 Uhr

So         08:00 - 20:00 Uhr

 

Aktuelles aus dem Burgenland

Lesen Sie Neues aus Politik und Verwaltung

Weiterlesen …

SGN 170 online

Die neue Ausgabe der Schattendorfer Gemeindenachrichten zum Lesen oder downloaden

Weiterlesen …

HPV Impfung - Kostenzuschuss durch die Marktgemeinde

Der Gemeinderat unterstützt die HPV Impfung einmalig mit einem Zuschuss in Höhe von 50,00 Euro.

Dieser Beitrag wird nach Antragstellung und Bestätigung (Nachweis der 3. Teilimpfung) den Begünstigten mit Hauptwohnsitz in Schattendorf gewährt.

Gültig ab 01.01.2014 bis vorerst 31.12.2017

Weiterlesen …