Mithilfe in Sozialeinrichtungen – Appell an (ehemalige) Zivildiener

Sehr geehrte Damen und Herren,
seitens der Bundesregierung wurden in den vergangenen Tagen zahlreiche Maßnahmen beschlossen, die das Land Burgenland und die Marktgemeinde Schattendorf mittragen und versuchen, im eigenen Wirkungsbereich zu unterstützen.
Das Land Burgenland ist bemüht, speziell die Personalausstattung der Träger im Land durch besondere Maßnahmen zu verbessern. Es sollen in den Sozialeinrichtungen ehemalige Zivildiener zum Einsatz kommen, ebenso ehemalige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Gesundheits- und Krankenpflegeberufe sowie der Sozialbetreuungsberufe aktiviert werden. Und auch freiwillige und ehrenamtliche Personen sollen eingebunden werden können. An den gesetzlichen Rahmenbedingungen dafür wird gearbeitet.
Als Informationsdrehscheibe wird in den nächsten Wochen die Sozialabteilung im Amt der Bgld. Landesregierung fungieren.
Als Bürgermeister der Marktgemeinde Schattendorf richte ich den Appell an (ehemalige) Zivildiener, mitzuhelfen, damit die Absicherung der Versorgungsleistung weiterhin gewährleistet ist.
Interessierte können sich zu den Amtszeiten telefonisch unter 02686/2125 in der Marktgemeinde Schattendorf melden. Wir leiten Ihr Interesse umgehend an die Sozialabteilung des Amtes der Bgld. Landesregierung weiter.
Ihr Bürgermeister Johann Lotter