Tourismus und Kultur

Das Burgenland, jüngstes Bundesland Österreichs, fasziniert alljährlich tausende Gäste mit seinen reichen Angeboten rund um Kultur, Natur, Wein, Gesundheit und Sport.

 

Die Marktgemeinde Schattendorf liegt mittendrin in dieser schönen pannonischen Landschaft des Burgenlandes und ist ein Urlaubsort der besonderen Art.

 

Umringt von Weingärten und Wäldern an den Ausläufern des Ödenburger Gebirges in unmittelbarer Nähe zur ungarischen Einkaufs- und Kulturstadt Sopron gelegen, betreibt die Marktgemeinde einen zukunftsorientierten sanften Tourismus.

 

Sportbegeisterte, Naturliebhaber und Kulturfreunde kommen hier voll auf ihre Rechnung. Die malerische Landschaft rund um das Naturschutzgebiet des Marzer Kogels fasziniert auch so manchen Künstler und Maler.

 

Die Gastronomie mit ihrer traditionellen, bodenständigen Küche verspricht für jeden Gast einen kulinarischen Hochgenuss.